„Die Malerei ist für mich Kommunikation.“

Julian M. Dichtl, Architekt und Künstler aus Feldkirch, Vorarlberg ist seit fast zwei Jahren Neuroscanbalance-Klient.

„Kommunikation ist für mich sehr wichtig. Ich bin seit 2002 als Folge eines schweren Verkehrsunfalls motorisch stark eingeschränkt und kann noch nicht wieder sprechen. Im Moment kommuniziere ich über eine Buchstabentabelle.

Durch Neuroscanbalance hat sich mein Gefühl in Armen und Beinen entscheidend verbessert, so dass ich mich deutlich besser bewegen kann. Das hilft mir sehr bei meiner Malerei und auch bei vielen alltäglichen Dingen.

Die Arbeit mit Neuroscanbalance empfinde ich als Wohltat und fühle mich danach viel lockerer. Sie hilft mir auf meinem Weg und lässt mich stetige Verbesserung erleben.

Ich bin begeistert und kann Neuroscanbalance nur weiterempfehlen.“